Musikschule Landeck

Musikschule Landeck

Landeck, Österreich
Geladener Wettbewerb, 1. Preis

AUFTRAGGEBER:

Gemeinde Landeck

ZEITRAUM:

2005 - 2007

KURZBESCHREIBUNG:

Das „Klösterle“, eine unterirdische Verbindungsspange und das Musikschulgebäude bilden eine dreiteilige, zusammenhängende architektonische Struktur, welche wie ein Gelenk, die fließenden Übergänge von drei Plätzen (Florianiplatz, Marktplatz, Hauptschulplatz) zu einem neuen Stadtzentrum verbindet.

TEAM:
Daniel Cranach, Ingo Schumann, Frank Fuhs

DATEN:
Auftragswert: 2,8 Millionen Euro

LEISTUNGEN:

Generalplaner, Örtliche Bauaufsicht

Schnitt

Schnitt

GRUNDRISS

GRUNDRISS


Weitere "Wettbewerbe & Preise" Projekte

ÖBB Infobox Bahnhof Hohenems und Lauterach
ÖBB Infobox Rheintalbrücke
ÖBB Infobox Bahnhof Graz
ÖBB Infobox Bahnhof Innsbruck
Volksoper Wien
Donausteg Linz
Musikschule Landeck
Fußgängerbrücke Salzachsteg
VCÖ - Mobilitätspreis
Strassenbahnbrücke Grenobelbrücke Innsbruck
U2/U5 Wiener U-Bahn Ausbau
Bürogebäude Rathausstrasse, Wien
European Concrete Award 2014
Schauplatz Kagran
Liesinger Platz
Probebühne Wiener Staatsoper
S3 Weinviertler Schnellstraße
S8 Marchfelder Schnellstraße
Mariazellerbahn, Standort Laubenbachmühle