Bahnhof St.Pölten Teilplanung

Bahnhof St.Pölten Teilplanung

St.Pölten, Österreich

AUFTRAGGEBER:

ÖBB

ZEITRAUM:

2004 - 2009

KURZBESCHREIBUNG:

Teilplanung des Bahnhofs St. Pölten

TEAM:
Aida Knoettig, Christian Nielsen, Tadeusz Chimiak, Frank Fuhs

STATIK: Spirk & Partner GmbH

Planung folgender Bereiche durch das Büro Ostertag ARCHITECTS:

= Unterführung Ost
= Zugang Schöpferstrasse
= Überdachte Bahnsteige: Neubau von drei überdachten Inselbahnsteigen und einem Hausbahnsteig, ausgestattet mit Informationssystem, Warteboxen, Sitzgelegenheiten. Bau eines Personalgebäudes (2007) und eines Stellwerks (2009). Barrierefreie Wegenetze und Zugangssituationen.

DATEN:
Länge Inselbahnsteige: je 450m
Länge Bahnsteigdächer: je 350m
Länge Hausbahnsteig: 570m
Länge Bahnsteigdach: 330m
Baukosten: 6,9 Millionen Euro

LEISTUNGEN:

Generalplaner

Weitere "Bahn & Bus" Projekte

Wolfurt Güterterminal
Bahnhof und Busstation Brixlegg
Bahnhof und Busstation Rankweil
Bahnhof und Busstation Hohenems
Bahnhof Dornbirn
Busbahnhof Liesinger Platz
Bahnhof Heiligenstadt
Bahnhof Klagenfurt
Haltestelle Dornbirn Schoren
Bahnhof Langen
Bahnhof Landeck
Bahnhof Kitzbühel
Bahnhof /Stellwerk St.Pölten
Bahnhof St.Pölten Teilplanung
Bahnhof Bruckhäusl
Bahnhof Nendeln
Bahnhof Schaanwald
Bahnhof und Busstation Fieberbrunn
Schann-Vaduz Station
Bahnhof Feldkirch